Maria Nasswetter, MA

Die jodelnde Soziologin

Als Soziologin befasse ich mich mit Strukturen, sozialen Ordnungen und Organisationen. Die darin handelnden Personen und deren soziale Interaktionen sind für mich von großem Interesse.

Als Jodlerin bringe ich Silben zum Klingen. In einer Art wechselseitiger Kommunikation tausche ich diese mit Anderen aus. Das mache ich seit 2007.

Ich entwickelte 2011 das Format Jodeln2go. Das ist ein Zusammentreffen alljener, die sich für diese Form der Kommunikation interessieren. Ich moderiere und lehre dabei Basics des Jodelns. www.jodlerin.at

Meine wissenschaftliche Arbeit hat die soziale Funktion des Jodelns zum Thema. Aus dieser traditionellen Kommikationsform, dem zwei- und dreistimmigen Jodeln erschuf ich eine Methode, um wechselseitige Interaktion begreifbarer zu machen.

Menschen brauchen den Austausch mit Anderen, sie wollen verstehen und verstanden werden.