Einträge von Jodlerin

Betriebsübergabe im Familienunternehmen – ein working process

Im ersten Teil wurden allgemeine Überlegungen zur Firmenübergabe innerhalb der Familie angestellt. Die dazu beschriebenen 6 Tipps ließen darüber nachdenken, ob das eigene Unternehmen wirklich fit für eine Übergabe ist und wie wichtig es ist, sich ausreichend Gedanken darüber zu machen, wer sich wirklich zum Nachfolger oder zur Nachfolgerin eignet. Ein working process … Die […]

Mehr Stress durch Egoismus?

Beim Gespräch mit einer Kollegin fiel folgender Satz: Die Jugend wird heute nicht zu selbstbewussten Menschen sondern zu Egoisten erzogen. Das mag durchaus so sein. Da poppt bei mir gleich der Gedanke an die Winner take all Gesellschaft auf. Wieder gehört davon habe ich im hervorragenden Vortrag, den Heinz Bude letzte Woche im Bruno-Kreisky-Forum in […]

… nach dem Fitnesskult!

Auf faz.net war zu lesen, dass in Managerkreisen 2015 sehr angesagt sei, sich einen eigenen Personal Trainer zu gönnen. Was noch vor einiger Zeit der Uhrenvergleich in Meetingpausen war, ist jetzt offensichtlich der trainierte und fitte eigene Körper geworden. Das individuelle Training mit dem Fitness-Coach reiht sich nahtlos in den Selbstoptimierungsdruck ein und lässt fast […]

Finden Sie Anklang?

Wie man den ersten Klang findet und warum es wichtig ist, sich wirklich damit auseinanderzusetzen. yodelity ist eine Methode, die die Urform des Jodelns schätzt und deren kommunikatives Potential weiterentwickelt. Hier können unter bestimmten Voraussetzungen spontan vorhandene soziale Konstellation genutzt werden. Eine kleine Gruppe einigt sich zunächst auf ein bestimmtes Jodlerstück. Den Anfang macht immer […]

Wozu kooperieren?

Unter Kooperation kann sich jeder etwas vorstellen. Mir geht es in diesem Artikel um die wechselseitige Erwartungssicherheit, die bei kooperativem Verhalten gegeben sein muss. Beeinflusst vom Individualisierungsbestreben und den Ich-Ags wird vielerorts danach getrachtet, Andere zu übervorteilen. Kurzfristig mag das befriedigen, nachhaltig gedacht ist es nicht.   Gelungene Zusammenarbeit als handwerkliche Kunst Richard Sennett, der […]

Der Krixi-Kraxi Jodler…

Die Bezeichnung Krixi-Kraxi Jodler stammt von einer kreativen Jodlerin, die diesen Namen einem Jodlerstück gab, weil…   Wie die Jodler zu ihren Namen kommen… Der Krixi-Kraxi Jodler heißt auch – über´n Laurenziberg – und hat sich sozusagen um eine Bezeichnung erweitert. Warum dieser lustige Namen vergeben wurde erklärt sich vermutlich dadurch, dass die zwei Stimmen, […]