Ausgangssituation

Eine Konferenz, ein Kongress, eine Messe – ein ungewöhnlicher Vortrag soll mehr Stimmung und einen Kick in die Veranstaltung bringen.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wollen neue Impulse mit nach Hause nehmen.


Was geboten wird

Ein anregender und kurzweiliger Vortrag, der vieles über das mehrstimmige Jodeln verrät. Neben der interessanten Einführung zum Thema werden Gustostückerl präsentiert.

Das Besondere daran sind Hinweise auf die Anwendbarkeit der Jodelskills auf interpersonelle Strukturen in Unternehmen. Denn die wichtigsten Skills, die man beim mehrstimmigen Jodeln braucht, sind das klar fokussierte Ziel, die Rollenverteilung, Vertrauen und Akzeptanz, Kompetenz und Freude am Miteinander, um nur einige zu nennen.


Zielsetzung

Staunen und Freude an der Information, wie gemeinsames Jodeln einfache aber wirkmächtige Kommunikationsregeln abbildet.

Die Rückbesinnung auf die eigene Musikalität und die Freude an guter Stimmung soll erlebt werden.

Interaktion

Diese liegt dann vor, wenn ein Handelnder sich nicht nur am zufälligen oder gerade erkennbaren Verhalten eines anderen Handlungspartners, sondern auch und in erster Linie an dessen Erwartungen, positiven und negativen Einstellungen sowie Einschätzungen und Bewertung der gemeinsamen Situation orientiert.

aus Hillemann, 2007: Wörterbuch der Soziologie

Begegnungen

When people are in the presence of other, even if they do not directly talk to them, they continually engage in none-verbal communication through their posture and facial and physical gestures. … Encounters always needs ”openings“, which indicate that civil inattention is being discarded. … Hence the making of eye contact may first be ambiguous and tentative.

aus Giddens, Anthony, 2002: Sociology

Kooperatives Handeln wird so nachhaltig begreifbar

Speziell ausgewählte Jodelstrukturen dienen einer nachdrücklichen Aneignung sozialer Kompetenzen.
Diese werden erörtert, kurz vorgestellt und die Brücke zur erfolgreichen Interaktion geschlagen.

Länge je nach Anforderung: 15 – 45 Minuten

Anzahl der TeilnehmerInnen: unbegrenzt

Anfrage unter: moc.y1511099241tiled1511099241oy@ai1511099241ram1511099241